Der digitale Arbeitsplatz der oneclick AG erhält Gütesiegel von Trusted Cloud

Ein vertrauenswürdiger Cloud-Service: oneclick ist an strengsten Maßstäben der IT-Sicherheit ausgerichtet und bietet Unternehmen eine Plattform für die Auslieferung von Softwareapplikationen.

BildNach wie vor gibt es eine gewisse Unsicherheit bei Unternehmen, wenn es um die Auswahl von passenden Angeboten aus der Cloud geht. Woher soll der Anwender wissen, ob ein Service rechtskonform ist oder ob der Anbieter sicher mit sensiblen Unternehmensdaten umgeht? Zertifikate und Standards wie Trusted Cloud geben in diesem Fall Orientierung.

Trusted Cloud zeichnet vertrauenswürdige Cloud-Services aus, welche die Anforderungen im Hinblick auf Transparenz, Sicherheit, Qualität und Rechtskonformität erfüllen. Als Herausgeber will das Kompetenznetzwerk Trusted Cloud e.V. mit ihrem Label den Einstieg in Cloud Computing als wichtigen Pfeiler der digitalen Transformation fördern.

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat die Schirmherrschaft für das Projekt übernommen. Die Ausarbeitung und Umsetzung der Konzepte wurde durch das Beratungs- und IT-Dienstleistungsunternehmen Capgemini realisiert. “Mit Trusted Cloud wollen wir Vertrauen fördern und Unternehmen den Einstieg in Cloud-Technologien erleichtern.”, sagt Matthias Machnig, Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie: https://www.trusted-cloud.de.

Für eine erfolgreiche Listung arbeiten Antragssteller zunächst einen 64-seitigen Kriterienkatalog durch. Dieser wird anschließend durch einen unabhängigen externen Auditor überprüft. Abgefragt werden unter anderem die Bereiche Rechenzentrum, Subunternehmen, Zertifikate, Vertrag, Sicherheit, Datenschutz & Compliance, operative Prozesse, Interoperabilität und Portabilität sowie die Architektur des Services. Wenn der Anbieter alle Voraussetzungen zur Listung bei Trusted Cloud erfüllt, wird der Listungsantrag dem Beirat zur finalen Aufnahmeentscheidung vorgelegt. Der Beirat besteht aus Vertretern von Anbietern, Anwendern als auch der Wissenschaft und des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi).

“Vertrauen in die Qualität ist eine wichtige Voraussetzung für die Entscheidung zur Nutzung eines Cloud-Services”, sagt Dominik Birgelen, einer der Gründer der oneclick AG, “deshalb haben wir uns für Trusted Cloud entschieden.” “Wir wollen unsere Kunden durch Transparenz und natürlich einen einmaligen Service begeistern”, ergänzen Mathias Meinke und Florian Bodner, die beiden anderen Gründer.

Die oneclick AG betreibt eine als Service verfügbare Application Delivery-Plattform, über die Unternehmen automatisiert digitale Arbeitsplätze bereitstellen können. Die Plattform besteht aus einer vollständigen Management-Umgebung und beinhaltet die komplette Infrastruktur. Innerhalb von Sekunden sind neue Benutzer angelegt, deren Arbeitsplätze mit den benötigten Softwareanwendungen ausgestattet, und diese können mobil darauf zugreifen. Auf dem Weg zum Benutzer werden die Anwendungen mit hoher Geschwindigkeit gestreamt. Die Plattform wurde im März dieses Jahres von den Veranstaltern des INNOVATIONSPREIS-IT mit dem Prädikat “Best of 2016 in Cloud Computing” ausgezeichnet.

Wer mehr zum digitalen Arbeitsplatz der oneclick AG erfahren möchte, findet auf https://oneclick-cloud.com weitere Informationen und kann dort einen Testaccount beantragen.

Über:

oneclick AG
Herr Dominik Birgelen
Zollikerstrasse 27
8032 Zürich
Schweiz

fon ..: +41 44 578 88 93
web ..: https://oneclick-cloud.com/
email : dominik.birgelen@oneclick-cloud.com

Die oneclick AG mit Hauptsitz in Zürich, Schweiz, und einem Innovationsmotor in Prien, Deutschland, hat sich auf die Entwicklung einer Plattform für die automatisierte Bereitstellung von digitalen Arbeitsplätzen spezialisiert. Das Ziel der oneclick AG ist es, das End User Computing mit zu gestalten und zu verbessern. Die oneclick AG wurde 2015 gegründet und hat 25 Mitarbeiter.

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

oneclick AG
Frau Kathleen Peters
Zollikerstrasse 27
8032 Zürich

fon ..: +41 44 578 88 93
web ..: http://oneclick-cloud.com/
email : marketing@oneclick-cloud.com