Salice – eine Marke für Sportler im Sommer wie im Winter

Fast jeder aktive Sportler beobachtet die Profis im Fernsehen. Natürlich auch um einen Blick auf das Material zu werfen. Denn schließlich ist die richtige Ausstattung auch eine Grundvoraussetzung.

BildWer genau hinschaut erkennt, dass die Brillen von Salice unter den Topstars immer beliebter werden.

Ob jetzt bei der Tour de Ski oder im Juli bei der Tour de France, Salice ist ganz nah an den Topstars, ja sogar mittendrin. Die Brillen werden von einzelnen Topstars getragen, vor allem von italienischen Sportlern. Im Langlauf sind das zum Beispiel die Pasini Brüder oder Fabio Santos, beim Biathlon sind die Modelle bei Alexia Runggaldier zu sehen und im Alpin Sport trägt auch Michi Moelgg eine Salice Brille.

Im Sommer haben mittlerweile eine Vielzahl der Profis in der Pro Tour eine solche Brille für den perfekten Sonnenschutz auf den Augen, ja sogar einige Teams haben sich von der Qualität überzeugt – zu nennen ist da sicher das Team Lampre-Merida.

Das zeigt auch gleich die Stärke des italische Brillen-Herstellers. Es gibt eine Vielzahl von Modellen mit unzähligen Varianten für fast jede Sportart. Dabei sind es nicht nur die Formen der Gestelle und die Farbvarianten, nein auch bei den Gläsern kann der Sportler die Farbe und vor allem die Ausstattung wählen. Für einen coolen Look sorgen die Gläser RW – verspiegelt, sehr praktisch sind auch die CRX Gläser, die sich den jeweiligen Sonnenverhältnissen wie von Geisterhand anpassen und somit immer für die optimale Sicht sorgen. Speziell für Gipfelstürmer gibt es dann noch die PolarFlex Variante. Diese Gläser sind bei speziellen Witterungsverhältnissen im Gebirge sehr sinnvoll.

Mit der Salice 006 möchten wir Ihnen eine Sonnenbrille vorstellen, die genau diese Kriterien erfüllt. Und das beste dabei ist, die Gläser lassen sich mit wenigen Handgriffen wechseln und sie können beliebig viele Ersatzgläser einzeln nachbestellen. Standartmäßig wird die Brille in der gewünschten Ausstattung mit klaren Zusatzgläsern geliefert. Die Brille ist mit Alessandro Petacchi entworfen und für ultimative Leistung gedacht und ist mit dem Best on-Test von Cycling Plus ausgezeichnet worden. Derzeit wird die Sonnenbrille von Lampre Merida, Thibaut Pinot und Cipollini getragen. Der Grilamid TR90 Rahmen ist robust und mit Megol ®-Gummieinsätze an allen Kontaktpunkten ausgestattet, dass sorgt für einen perfekten Halt. Die kratzfesten IDRO Gläser sind Wasser-und staubabweisend.
Die Brille ist in acht verschieden Farben erhältlich, von klassisch weiß bis modisch pink. Sie kann von Sportlerinnen und Sportler getragen werden.

Für extra Eleganz sorgen die Salice 006 ITA – Sondermodelle, wie der Name schon sagt im italienischen Design. Auch hier gibt es vier Farben für das Gestell zur Auswahl. Die passenden Helme von Salice runden das Angebot ab.

Bestellen können Sie die Brillen im online Shop der HTS Sports GmbH.

Über:

HTS Sports GmbH
Herr Rickard Strandh
An den Eichen 34
4721 Kelmis
Belgien

fon ..: +49 (0)241 5380 90790
web ..: http://www.hts-sports.com
email : info@hts-sports.com

Online Shop für SALICE Brillen und Helme

Pressekontakt:

Internetagentur Geisenberger
Herr Michael Geisenberger
Tannenweg 2a
82319 Starnberg

fon ..: 08151 55 66 217
web ..: http://www.michael-geisenberger.de
email : pr1@michael-geisenberger.de

Schlagwörter:,